Freitag, 18. Mai 2012

Penny Black

Gestern hab ich mich einfach an einer Karte versucht, ohne einen bestimmten Grund zu haben!
Da saß ich nun im "zukünftigen" Bastellzimmer auf nem Gartenstuhl,  am Gartentisch und überlegte und überlegte...

Was sich anfänglich sehr schwierig herauskristalliesierte, da ich nur mich am ausmalen des Motives probiert hatte...
Nach langem hin und her, kam das raus...


...und eine neue Karte war geboren*freu*!

Ja, ok die Katze im Kreis sieht aus wie Katze im Ei, naja...sorry, bin noch im Trainee!;-)

Oh, fast vergessen*schäm*

Ihr benötigt dafür:
  • Cardstock (weiß)
  • Designpapier
  • Herzchen
  • Motivstempel Penny Black
  • Aquarellstifte
  • Aquarellpapier
  • Stanzer

Kommentare:

  1. Ui, was für eine putzige Karte - die Tierchen von Penny Black sind aber auch allesamt zum Knuddeln :-) Ein wirklich süßes Kärtchen ist dir da gelungen :-)

    Viele liebe Grüße, Dominique

    AntwortenLöschen
  2. Mit Penny Black kannst du nichts verkehrt machen, die Stempelchen sind doch zu niedlich. Deine Karte habe ich ja schon im Stempel-Café kommentiert. Übrigens vielen Dank, dass du jetzt zu meinen Verfolgern zählst. Ich hoffe, ich kann dich ein bisschen inspirieren.
    Ganz liebe Grüße
    Elfi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...